Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen für sie wichtigen Themen lohnt sich!

Das Netzwerk Kinder- & Jugendbeteiligung besteht aus qualifizierten Moderatorinnen und Moderatoren für Kinder- und Jugendbeteiligung. Ziel ist es, Partizipationsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche bei allen sie betreffenden Themen nachhaltig in der Stadt zu verankern.
Das Mitwirken von Kindern und Jugendlichen ist aus unserer Sicht wichtig, weil sie nicht zuletzt gesetzlich das Recht haben beteiligt zu werden und wir einen Teil dazu beitragen können, dass unsere jüngsten Bürgerinnen und Bürger zu selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Personen heranwachsen.
Und auch wir Erwachsene profitieren davon, uns bei Planungen das Expertenwissen der Kinder und Jugendlichen zu erschließen.
Denn wer weiß besser über die eigenen Bedarfe und Wünsche Bescheid als die Betroffenen selbst?
Zuletzt hilft uns eine konsequente Partizipation von Kindern und Jugendlichen, auch in Zukunft eine kinderfreundliche Kommune zu bleiben.
Mit geeigneten Techniken und Methoden möchte das Netzwerk Sie dabei unterstützen, dass Sie Kindern und Jugendlichen das Mitwirken an für sie wichtigen Fragen ermöglichen.

Das Angebot des Betzwerkes

gemeinsame zielgruppenorientierte Planung, Organisation und Durchführung von Beteiligungsprozessen mit Kindern und Jugendlichen

Folgende Formate sind denkbar:

  • Impulsberatung
    Erarbeitung und Besprechung eines Beteiligungsprojekts zur selbstständigen Durchführung
  • Workshops
    gemeinsame Vor- und Nachbereitung sowie die Moderation eines Beteiligungsworkshops
  • Prozessbegleitung
    Vorbereitung und Durchführung einer Beteiligungsaktion inkl. Workshop und Begleitung des aus dem Workshop entstandenen Projekts

Art und Umfang der Unterstützung durch das Netzwerk Jugendbeteiligung sprechen wir mit Ihnen bedarfs- und zielorientiert in einem Erstgespräch ab.

© STJR Stadtjugendring Wolfsburg e.V. 2020