• eingestellt am: 14.06.2022
  • Bereich: Geschäftsstelle Stadtjugendring
  • Position: Geschäftsführung [w/m/d]
  • Ort: Wolfsburg
  • vakant ab: 1. November 2022
  • Jobnummer: 2022-GS-03

Stellenbeschreibung

Der Stadtjugendring Wolfsburg e.V. ist der Zusammenschluss der Wolfsburger Jugendgemeinschaften, ein Verein, der Jugendarbeit und Jugendpolitik in Wolfsburg fördert und mitgestaltet.


Aufgabe:

 

Wir suchen zum 1. November 2022 (oder später) eine*n

Geschäftsführer*in [w/m/d] in Elternzeitvertretung 100% Stellenumfang befristet bis voraussichtlich 1. Februar 2024 nach §21 Abs. 1 BEEG

zur Leitung unserer Geschäftsstelle, Steuerung unserer Einrichtungen und Vertretung des ehrenamtlichen Vorstands nach innen und außen. Wir erwarten von der/dem Stelleninhaber*in eine hohe Identifikation mit den Zielen des Stadtjugendrings.

Es besteht die Aussicht auf anschließende Weiterbeschäftigung (zunächst befristet bis 2027 bei 30 Stunden/Woche) im neuorganisierten Leitungsteam des Stadtjugendring Wolfsburg e.V.

Zu Ihren zukünftigen Aufgabenbereichen gehören u.a.:

  • Leitung der Geschäftsstelle und Steuerung der Einrichtungen mit ihren rund 30 Mitarbeiter*innen
  • Strategische Weiterentwicklung des Stadtjugendrings
  • Erstellung und Bewirtschaftung des Haushaltsplans
  • Personalplanung und -entwicklung sowie Personalsteuerung
  • Unterstützung und Beratung der Mitarbeiter*innen auf fachlicher Ebene
  • Prozessbegleitung der einzelnen Einrichtungen; Evaluation u. Weiterentwicklung der Einrichtungskonzepte
  • Jugendpolitische Interessenvertretung
  • Strategische Zusammenarbeit mit den verschiedenen Netzwerkpartner*innen in Wolfsburg, Land und Bund
  • Begleitung der ehrenamtlichen Gremienstrukturen


Voraussetzungen:

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes pädagogisches oder betriebswirtschaftliches Studium, bzw. vergleichbare Qualifikationen im Arbeitsfeldbetriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrungen im pädagogischen Kontext
  • Leitungserfahrung (auch aus dem ehrenamtlichen Bereich) wünschenswert
  • Kooperations- und Durchsetzungsvermögen sowie Konflikt- und Kritikkompetenz
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugend(verbands)arbeit und jugendpolitischen Interessensvertretung
  • Erfahrungen in Finanz- und Personalbuchhaltung
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten sowie wertschätzender Umgang mit Vielfalt
  • Beratungs- und Vernetzungskompetenz mit Haupt- und Ehrenamt
  • Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Engagement
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Ihre Vorteile

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • eine strukturierte Einarbeitung (voraussichtlich ca. 6 Wochen) durch den aktuellen Stelleninhaber
  • weitere Begleitung durch einen erfahrenen ehrenamtlichen Vorstand
  • die Chance Leitungserfahrung zu sammeln oder auszubauen
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD E11 (inkl. Jahressonderzahlung)
  • die Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
  • ein unkompliziertes und angenehmes Arbeitsklima
  • Aussicht auf anschließende Weiterbeschäftigung im neuorganisierten Leitungsteam des Stadtjugendring Wolfsburg e.V.

 

 


Kontakt:

Ihre Bewerbung

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern Christopher Donath unter 05361 8518-0 oder christopher.donath@stjr.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (per Post oder per Mail) bis zum 10.07.2022 an:

Stadtjugendring Wolfsburg e.V.
Vorstand
Kleiststraße 33
38440 Wolfsburg
bewerbung@stjr.de

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 19.07.2022 in Wolfsburg stattfinden.

 

 



© STJR Stadtjugendring Wolfsburg e.V. 2022