31.05.2018
Gruppenbild - Konferenz der Großstadtjugendringe

Vom 20. - 22. April 2018 traf sich die Arbeitsgemeinschaft der Großstadtjugendringe zu ihrer alljährlichen Konferenz. In diesem Jahr war der Stadtjugendring Frankfurt Ausrichter der Konferenz unter dem Titel "Krise der Demokratie? - Über neue und alte Herausforderungen für die Jugend(verbands)arbeit". Neben der Frage von Beteiligungsformen und -strukturen ging es um die Rolle der neuen Medien sowie veränderte Anforderung an politische Bildung. Im Rahmen der abschließenden Gremiensitzung wurde das in der Konferenz 2017 in Wolfsburg vorbereitete Grundsatzpapier "Jugendringe sind zu Fördern" verabschiedet. Hierin unterstreichen die Großstadtjugendringe den Bedarf, dass es mindestens auf Kreisebene mit hauptamtlichen Personal und Sachkosten ausgestattete Jugendring geben muss.

 

 


© STJR Stadtjugendring Wolfsburg e.V. 2018