21.02.2018

Beteiligung - was ist das eigentlich? Und wie macht man das? Mit diesen und weiteren Fragen wird sich im Rahmen des Wochenendes intensiv beschäftigt, um die Teilnehmer*innen zu befähigen, Beteiligung in ihren Kontexten zu gestalten und die Motivation für Beteiligung zu wecken und zu stärken. Dabei geht es neben Grundlagen von Beteiligung vor allem darum, Beteiligungsmethoden auszuprobieren und kennenzulernen.

Die vollverpflegte Veranstaltung findet in Kooperation mit der Jugendförderung im Seminargebäude auf dem Jugendzeltplatz Almke statt. Eine Übernachtung ist obligatorisch.

Sie richtet sich an Ehren- und Nebenamtliche, die mit Kinder- und Jugendgruppen zu tun haben. Dies können neben Jugendverbänden auch Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Ganztagsschule und mehr sein.

Das Wochenende gilt zudem als Juleica-Fortbildung.

Daten: Freitag, 14.09.18, 16.30 Uhr bis Sonntag, 16.09.18, ca. 14.30 Uhr (NEUER TERMIN)

Hier geht's zur Anmeldung

 

 


© STJR Stadtjugendring Wolfsburg e.V. 2018