PM: Juleica – mehr als eine Qualifizierung


Im diesjährigen Herbstkurs setzten sich 11 angehende Jugendgruppenleitungen eine Woche lang mit wichtigen Themen rund um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auseinander. Hierzu wurde das Seminarhaus auf dem Jugendzeltplatz in Almke in eine perfekte Mischung aus Lernort und Zuhause umgewandelt.

So individuell wie die Vorerfahrungen der Teilnehmenden, so unterschiedlich waren die Methoden der Teamer sie möglichst abwechslungsreich an neue Inhalte heranzuführen. Theoretische Themen wie Entwicklungspsychologie, Sozialisation oder auch Recht wurden durch praktische Beispiele ergänzt.  So wurde das Thema „Rollen in Gruppen“ durch den blinden Mathematiker deutlich und das Themenfeld Spielepädagogik durch eigenes planen, probieren und durchführen von selbst gewählten Spielen umgesetzt. Die Teamer gaben den Teilnehmenden einen Einblick in die verschiedenen Führungsstile und sie durften sich ein eigenes Bild zu den Unterschieden zwischen einer guten und schlechten Gruppenleitung machen.

Jeder Juleicakurs ist zwar vorab strukturiert und die Themen stehen fest, doch in diesem Kurs wurde deutlich, dass man das Wichtigste nicht planen kann - die Motivation und die Atmosphäre. Beides war in dieser Woche einmalig. Gemeinsame Abende vor dem Kamin, Gitarre spielen und singen, die freiwilligen Arbeitseinsätze der Teilnehmer/innen und die „Lobrunde“ am letzten Abend machten diese Woche zu einer Besonderen.

Sich als Team zu finden, das Lernen durch Selbsterfahrung, das Ausprobieren von Unbekanntem und das Kennenlernen der eigenen Grenzen sind nur einige Erfahrungen, die über diesen Juleicakurs hinaus möglich waren.

Die Juleica (Jugendgruppenleitungscard) ist der „Führerschein“, um Jugendgruppen in Deutschland zu leiten. Nach dem einwöchigen Grundkurs muss zur Verlängerung der Karte alle drei Jahre eine Fortbildung belegt werden. Der Kurs wird in Kooperation mit der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg und der Samtgemeindejugendpflege Brome durchgeführt.

[ Pressemitteilung als PDF herunter laden ]