Nach der Wahl kommt die Arbeit!

Ein langer Wahabend liegt hinter uns. An dieser Stelle gilt es danke zu sagen, an alle die ihre Stimme abgegeben und damit unsere Demokratie gestärkt haben. Die Ergebnisse muss jeder für die selbst interpretieren. Einen Überblick und alle Details über den neuen Rat der Stadt Wolfsburg sowie die Ortsräte findest du unter wahlen.wolfsburg.de. Bedanken möchten wir uns auch bei allen Kandidatinnen und Kandidaten, die bei unseren Aktionen mitgemacht und sich auf einen unkonventionellen Dialog mit jungen Wolfsburgern eingelassen haben. Uns hat es Spaß gemacht! Wir werden weitermachen, damit du best-informiert deine Stimme abgeben kannst #bundestagswahl2017.   

   

Aktuelle Meldungen

Stellungnahme des Stadtjugendrings zur Presseberichterstattung „Rock im Allerpark einsparen“Wolfsburg investiert im Vergleich zu anderen Kommunen viel Geld in seine Kulturlandschaft. Das ist gut so. Der im Jahr 2012 initiierte Kulturentwicklungsplan zeigt die Vielfalt, die Defizite und Entwicklungspotenziale der...

09. Oktober 2014

Bis Weihnachten und Sylvester ist es noch etwas hin, gleichwohl laufen die Planungen für das Jahr 2015 schon auf Hochtouren. Daher gibt es nun schon einige Termine, die man sich im Kalender frei halten sollte...

30. September 2014

Vom 25.-31. Oktober findet der diesjährige Herbstkurs des Stadtjugendrings zur Erlangung der Juleica im Seminarhaus auf den Jugendzeltplatz in Almke statt.

25. September 2014

„Jugendliche brauchen Räume, um sich auszuprobieren und entwickeln zu können – und dies jenseits von Konsumtempeln und Überwachung von außen!“ Dies kann als ein Fazit des Hauptausschusses des Stadtjugendringes gesehen werden, der am 09.07.14 mit ca. 30 Personen im Haus der Jugend stattfand.

17. Juli 2014

Ein neuer Wherigo vom Stadtjugendring zur Entstehung der "KdF-Stadt"

07. Juli 2014